30. Messelauf in der Sportstadt Lauda-Königshofen- sagenhafte 1050 SportlerInnen- riesige Resonanz bei den kindern und Jugendlichen

Das große sportliche Highlight der Königshofer Messe: der 30. Messelauf- knapp 1050 LäuferInnen- auch die Sportjugend stellte teilnahmestarkes Team

Die Verantwortlichen der Sportjugend im Main-Tauber-Kreis, des ETSV Lauda, Abteilung Leichtathletik und der Sportstadt Lauda-Königshofen fieberten dem  30. Messelauf am 17.09.2022 entgegen.  Die Sportjugend stellte wieder viele engagierte Läufer und Gruppen, insgesamt kam man auf 6 Teams mit jeweils 6 Läufern, wodurch eine riesige Teilnehmerzahl von knapp 1.050 Teilnehmern zu Stande kam.

Nach der Corona- Pause war der diesjährige Messelauf ein Erfolg. Durch die super Organisation durch Günter Fading entstand ein toller Tag, an welchem man alte Sportlerfreunde wiedersehen konnte, um gemeinsam aktiv zu werden. Vor Ort wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit zahlreichen Getränken versorgt. Zur Eröffnung durften die Bambinis mit ihren Eltern als Begleitung die 500m wagen. Als Belohnung gab es kostenlose Brezeln. . Das Team Sylt 1 holte in der Gesamtwertung des 5km Teamlaufs den 2. Platz. Das Team Kroatien 1 sogar den 1. Platz in der Gesamtwertung der Frauen. Außerdem wurde die  Sportjugend TBB beim Halbmarathon erfolgreich durch Matti Duschek, Sven Trabold und Nicolas Ehrenfried vertreten- sie haben die Teamwertung gewonnen.

Die verschwitzte Kleidung und die zahlreichen Schweißperlen im ganzen Gesicht nach dem Lauf zahlten sich auf alle Fälle aus. Man freut sich jetzt schon riesig auf den kommenden 31. Messelauf im nächsten Jahr 2023.