Hohe Ehrungen für Mitarbeiter aus dem Sportkreis TBB bei der Vollversammlung der Badischen Sportjugend im Badischen Sportbund Nord e.V.: Daniel Schott, Michael Grund, Tobias Dosch und Ozughan Kalkan ausgezeichnet

Am 29.04.2022 fand in Forst die Vollversammlung der Badischen Sportjugend im Badischen Sportbund Nord e.V. statt.  Die Waldseehalle in Forst bot dabei einen sehr attraktiven Rahmen.

Ein deutliches Zeichen in die Zukunft setzte die Jugendorganisation des Badischen Sportbundes (BSB) gleich zu Beginn mit der Europahymne: die Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft werden nur mit starken Partner*innen zu meistern sein. Passend dazu auch die Grußworte des Forster Bürgermeisters Bernd Killinger, des BSB-Vizepräsidenten Finanzen Bernd Kielburger sowie von Jens Jakob (Vorsitzender der Baden-Württembergischen Sportjugend) und Christian Holzer (Vorsitzender TV Forst), die insbesondere die Gemeinschaftserlebnisse des Jugendsports und der weiteren Aktivitäten der Sportjugend herausstrichen und sich für das ehrenamtliche Engagement herzlichst bedankten.

Vorsitzender Magnus Müller betonte in seinem Grußwort, dass die Vision der Sportverein als Wohlfühl-Ort für alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sei. Ihm stehe dort qualitativ hochwertige Sport-, Freizeit- und Bildungsangebote zur Verfügung, die von ihnen mitbestimmt und mitgestaltet werden“, so Müller weiter.

Neben der Änderung der Jugendordnung, der Neuwahl des Vorstandes standen aber auch die Ehrungen auf der Tagesordnung. Dies war ein Höhepunkt im Rahmen der Vollversammlung. Von den 8 geehrten Personen aus ganz Nordbaden, gingen sage und schreibe 4 davon an verdiente Mitarbeiter in den Sportkreis Tauberbischofsheim! Der alte und neue Vorsitzende Magnus Müller bescheinigte dabei dem Team der Sportjugend Tauberbischofsheim eine hervorragende Arbeitspolitik und Entwicklung.

Daniel Schott erhielt dabei die Ehrenauszeichnung der Badischen Sportjugend in Gold. Über viele Jahre war er selbst Freizeitbetreuer bei Skifreizeiten, Erlebnistouren und der Sommerfreizeit Sylt. Außerdem war er Motivator und Initiator an vielen internationalen Begegnungen mit Polen, Finnland und Ungarn. Zusätzlich ist Daniel seit 2007 auch noch Vorstandsmitglied für internationale Kontakte bei der Sportjugend TBB. Vor allem lagen ihm die Länder Ungarn und Finnland am Herzen. Erstmals war er 2002 in Finnland dabei. So brachte er schon unzähligen Jugendlichen fremde Länder und Kulturen näher

Daniel zeichnete sich auch durch seine Mitarbeit bei sozial-integrativen Projekten aus. Vor allem im internationalen Bereich wären viele Maßnahmen ohne das uneingeschränkte soziale Engagement von Daniel nicht möglich gewesen.

Michael Grund vom TSV Gerchsheim erhielt die Ehrenauszeichnung in Silber. Von 2009 bis 2013 war er Bambini Trainer, von 2013 bis 2014 F-Jugend Trainer und D-Jugend Trainer von 2018 bis 2019. Außerdem war er für den Getränkeverkauf und die komplette Bewirtung im Jugendbereich von  2017 bis 2019 verantwortlich. Seit 2014 ist er Jugendleiter und übernimmt sämtliche Aufgaben im Jugendbereich. Michael ist „der“ Motivator und Initiator des TSV Gerchsheim im Jugendbereich. Durch ihn bekam Jugendarbeit dort einen ganz neuen Stellenwert. Bei sämtlichen internationalen Jugendfreizeiten war Michael das Standbein. Er begeisterte die Jugendlichen hinsichtlich der fremden Kulturen und ist das Aushängeschilt für interkulturelles Lernen im Jugendbereich.

 

Oguzhan Kalkan ist der Zeug- und Ballwart des VfB Reicholzheim. Er war und ist  dafür verantwortlich, dass sich die Bälle und sämtliche Materialien in und um das Sportgelände beim VfB Reicholzheim in einem optimalen Zustand befinden!

Gerade wegen seiner intellektuellen Beeinträchtigung bestreitet er diese ehrenamtliche Jugendarbeit mit Herzblut. Bei Spielfesten und Aktionen des VfB Reichholzheim zeigt er sich immer als zuverlässiges Teammitglied, voller Tatendrang.

Er hat seine Berufung in der ehrenamtlichen sportlichen Arbeit vor allem in der Jugendarbeit gefunden. Höhepunkt seiner Arbeit ist es, die Bälle, die während des Trainings und der Rundenspiele vom Sportplatz, in den direkt an den Sportplatz angrenzenden Fluss (die Tauber) fallen, herauszufischen. Hierfür hat er sich selbst eine Vorrichtung zum „Fischen“ der Bälle entworfen.

Er ist ein hoch geschätztes und integriertes Mitglied des VfB Reicholzheim. Seine Hingabe und Fürsorge für den Verein ist einzigartig!

Dieses Bespiel zeigt die tolle integrative Möglichkeit des jungen Mannes beim VfB Reicholzheim!

Für diese Arbeit wurde ihm die Ehrenauszeichnung in Bronze zugesprochen.

 

Ebenso wurde Tobias Dosch mit Bronze ausgezeichnet. Seit 2017 ist er kontinuierlich bei Skifreizeiten, Erlebnistouren, Sommerfreizeiten in Kroatien, Südfrankreich und auf Sylt als Freizeitbetreuer dabei. Ebenso ist er Betreuer und Organisator von politischen Bildungsfahrten nach Berlin.  Und auch in der internationalen Arbeit war und ist Tobias sehr aktiv und engagiert. Im Jahre 2017 leistete Tobias seinen Freiwilligendienst bei der Sportjugend ab. In diesem Jahr engagierte er sich sehr für die Sportabzeichen der Jugendlichen. Auch nach seinem FSJ bei der Sportjugend war er aktiv im Sport. So wurde er 2019 bei der Sportjugend TBB Schriftführer und bei der Badischen Sportjugend im Badischen Sportbund Nord ist er ebenfalls im Vorstand tätig.

Tobias hat durch sein Lehramtstudium seine pädagogisch wertvollen Fähigkeiten immer weiter verbessert.

 

Ebenso wurde auch der Blick nach vorne gerichtet, in die Zukunft der sportlichen Kinder- und Jugendarbeit in Baden-Württemberg.  

 

Bildquelle: Sportjugend TBB

Das Bild zeigt von links:

Jörg Michelbrink (VfB Reicholzheim), Michael Holzwarth (Vertreter der Sportkreisjugenden und Sportjugend Mannheim), Daniel Schott (Vorstandmitglied für internationale Kontakte der Sportjugend TBB) mit Ehefrau Julia Schott, Tobias Dosch (Vorstandsmitglied der Sportjugend TBB), Heike Schultheiß (Kassenwart der Sportjugend TBB und Sportabzeichenbeauftragte des Sportkreise TBB), Eric Schultheiß (Vorstandsmitglied der Sportjugend TBB), Michael Grund (TSV Gerchsheim), Nele Schmitt (Vorstandsmitglied der Sportjugend TBB), Oguzahn Kalkan (VfB Reicholzheim), Michael Geidl, Julia Seus (Vorstandsmitglied der Sportjugend TBB und der Badischen Sportjugend), Magnus Müller (Vorsitzeder der Badischen Sportjugend), Mario Reichel (Vorsitzender des TSV Gerchsheim)