Sportjugend im Main-Tauber-Kreis beteiligt sich aktiv am Ferienprogramm der großen Kreisstadt Bad Mergentheim

Ab dem 23.08.2021 wird die Spielstrasse im Stadion in Bad Mergentheim für insgesamt 3 Wochen starten. Die ehrenamtlichen Betreuer wurden bereits vor dem Startschuss in das Hygienekonzept der Stadt und die verschiedenen Aufgaben und Regelungen durch Covid 19 eingewiesen. Schon am 19.08.2021 wurde das Spielemobil nach BadMergentheim gebracht um bestens vorbereitet zu sein.

Die Aufgabe der Betreuer wird es sein, jeden Tag möglichst interessante Stationen für die Grundschulkinder aufzubauen. Insgesamt werden etwa 30 verschiedene Stationen  vorhanden sein , vom Basteln über Dosenwerfen bis hin zum riesen “4 Gewinnt“ Spiel. Durch diese große Variation wird jeder der Teilnehmer innerhalb der Woche etwas Spannendes für sich finden.  Ein großer Teil des Spielmateriales wird aus dem Spielmobil der Sportjugend Tauberbischofsheim gestellt welches mit zahlreichen interessanten Spielen ausgestattet ist.

Auch die Freiwilligendienstleistenden der Sportjugend werden sich in das Programm einbringen um für die täglich anwesenden 80 Kinder für Freizeitspaß zu sorgen.