Kommende Veranstaltung: „Diagnose Depression - In der Abseitsfalle!?“

Unter dem Motto "In der Abseitsfalle!?" führen die Stadt und der Landkreis Karlsruhe in Kooperation mit dem Badischen Sportbund Nord e.V. eine gemeinsame Veranstaltung zum Thema „Diagnose Depression - In der Abseitsfalle!?“ durch. Anlass ist der Welttag der seelischen Gesundheit am 10. Oktober.

In einer Gesprächsrunde und Podiumsdiskussion wird das Thema der seelischen Gesundheit von verschiedenen Experten erklärt und diskutiert. Mit dabei sind unter anderem BSB-Präsident und Karlsruhes Sozialbürgermeister Dr. Martin Lenz, Landrat Dr. Christoph Schnaudigl, Dr. Petra Dallmann (ehemalige Weltklasseschwimmerin im Freistil und Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie) vom Universitätsklinikum Heidelberg, Dr. Sabine Kubesch (Neuro- und Sportwissenschaftlerin vom Institut "Bildung plus"), KSC-Torwarttrainer und Kurationsmitglied der Robert-Enke-Stiftung Markus Miller sowie Michael Titze - Geschäftsführer des Badischen Sportbundes Nord e.V.

Der Welttag der seelischen Gesundheit wurde 1992 von der World Federation for Mental Health (WFMH) ins Leben gerufen und soll die Bevölkerung daran erinnern, dass es keine (körperliche) Gesundheit ohne seelische und mentale Gesundheit gibt. Seit mehr als eineinhalb Jahren bestimmt die Corona-Pandemie unser aller Leben und hat den seit Jahren festzustellenden Anstieg psychischer und psychosomatischer Beschwerden bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen noch weiter verstärkt. Zu der häufigsten und hinsichtlich ihrer Schwere nach wie vor am meisten unterschätzten Erkrankung gehört die Depression. Über- oder Unterforderung, Schicksalsschläge, finanzielle Existenzängste, soziale Vereinsamung, Angst vor Outing, Mobbing sind nur einige der vielfältigen Ursachen für depressive Episoden. Und dass niemand davor gefeit ist, wird gerade in Zeiten von Corona noch deutlicher. Mit Blick darauf liegt der Fokus der gemeinsamen Veranstaltungsreihe von Stadt- und Landkreis Karlsruhe anlässlich des Welttages der seelischen Gesundheit 2021 auf der Diagnose „Depression“.

Blog: Mein Weg aus der Angst

Eckdaten:

Weitere Informationen

Termin: 29.09.2021

Beginn: 18:30(Einlass ab 17:30)

Ort: Festhalle Stutensee-Blankenloch, Badstr. 7, 76297 Stutensee

Für eine gute Vorbereitung und corona-konforme Durchführung der Veranstaltung ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Bitte senden Sie uns den beigefügten Anmeldebogen zurück. Beachten Sie bitte außerdem, dass die Zahl der Teilnehmer begrenzt ist. Das Anmeldeformular können Sie per Post, Mail (jutta.stallbommer@landratsamt-karlsruhe.de) oder Fax (0721 - 936-71031) zurücksenden.

Downloads

Welttag der seelischen Gesundheit - Programm

Welttag der seelischen Gesundheit - Anmeldebogen

Welttag der seelischen Gesundheit - Plakat

Plakat Welttag der seelischen Gesundheit 2021