Weitere Maßnahmen mit Bautzen vorbereitet

Seit vielen Jahren unterhält die Sportjugend Tauberbischofsheim sowie der Main-Tauber-Kreis hervorragende Beziehungen zum Landkreis-Partner aus Bautzen. Zahlreiche Maßnahmen und viele internationale Begegnungen unter anderem das Internationale Jugendcamp mit den Landkreispartnern konnten in den letzten Jahren erfolgreich verwirklicht werden. Um die Arbeit weiter voranzutreiben und zu intensivieren, war der Vorsitzende der Sportjugend Bautzen, Herr Tim Döke im Main-Tauber-Kreis zu Gast. Neben den Treffen mit zahlreichen Verantwortlichen und Vorstandsmitgliedern der Sportjugend Tauberbischofsheim, war Tim Döke auch bei Verleihung der Sportabzeichen im Rahmen des Sparkassen Sportabzeichen Wettbewerbs anwesend. Außerdem war er auch mit dem Fahrrad auf der Strecke des Lieblichen Taubertals unterwegs und traf hierbei zahlreiche Mitstreiter der vergangenen Jahre. 100 km traumhaftes Radwandern auf einer der schönsten Radstrecken Deutschlands von Rothenburg ob der Tauber bis Wertheim am Main. Der Radweg "Liebliches Taubertal- Der Klassiker" wurde im Januar 2019 erneut mit der Höchstnote "5 Sterne" vom ADFC ausgezeichnet. Bei herrlichem Wetter und begeistert von der tollen Strecke, Landschaft und den Sehenswürdigkeiten entlang der Tauber, liefen die Planungsgespräche hervorragend.

Ganz konkret wurde auch in Kooperation mit der Sportjugend Tauberbischofsheim eine Jugendfreizeit für Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren in Bautzen geplant.

Ebenso wurde über eine Kontakt-und Informationsfahrt nach Ungarn gesprochen, die noch in diesem Jahr stattfinden soll.